Information about partners of vjoon.

Influencer Marketing im B2B - eine Frage der Glaubwürdigkeit

Laura

Videos, Webinare, Blogs, Testimonials, Social Media Beiträge – qualitativ hochwertiger Content ist ein Schlüssel zum Erfolg vieler Unternehmen. Um Kaufentscheidungen positiv zu beeinflussen, setzen Marketers zum Beispiel auf Content Marketing und geschicktes Storytelling. Die Inhalte werden längst nicht mehr nur von den Unternehmen selbst produziert.

Digitale Sprachassistenten: Eine langfristige Größe im Marketing-Mix?

Laura

Die Bandbreite konsumierter Inhalte auf diversen Kanälen ist groß und sie weitet sich stetig aus. Das Spektrum reicht zum Beispiel von klassischen Webseiten, Newslettern und Social Media über Blogs bis hin zu (Live-)Videos. Demzufolge wandelt sich im Zeitalter der Digitalisierung das Konsumieren der Inhalte über verschiedene Kanäle oftmalig. Die Suche nach diesen Inhalten selbst ist hingegen seit längerer Zeit relativ konstant geblieben. Seit vielen Jahren dominieren Suchmaschinen.

Wirksame Zusammenarbeit: Topix AG und be-go.at führen vjoon K4 erfolgreich beim RG Verlag in Wien ein

Laura

Der RG Verlag, ein Unternehmen des Handels- und Touristikkonzerns REWE Group, verfolgt seit ein paar  Jahren einen deutlichen Wachstumskurs. Im Zuge des Wachstums hat sich die Anzahl der Publikationen stark erhöht und damit einhergehend wurde Personal aufgestockt. Zudem wurden zuvor extern ausgelagerte Teilprozesse, zum Beispiel Bildbearbeitung, integriert und die Digitalisierung der Publikationen forciert. Dieser Arbeitsaufwand war auf keinen Fall mehr händisch zu bewältigen.

Interview mit Twixl & vjoon: Entwicklungen im Mobile Publishing

Christian

Mobile Publishing ändert sich so schnell, es ist eine Herausforderung für Verlage und Unternehmen am Ball zu bleiben. Holger Kraemer von vjoon und Twixls Laurent Gerniers, beide Experten für digitale Strategien, schauen auf einige der wichtigsten Entscheidungen, die die Verleger machen müssen.

Neues Freigabe-Management

Christian

Fast jedes Publishing-Projekt besteht aus einem Teil, in dem eine Freigabe stattfindet. Dies ist ein oft unterschätzter Aspekt bei der Einschätzung der Länge die ein Projekt zur Fertigstellung benötigt. Die neue Version von vjoon K4 unterstützt genau an dieser Stelle mit dem K4 Approval Manager. Vorstand, Marketingleiter, Einkäufer und andere Entscheider können mit einem Klick intuitiv bestimmen, ob Layout und Inhalt den Vorgaben und Planungen entsprechen.

SIEMENS Geschäftsbericht

Christian

Mit jedem Geschäftsbericht schreiben Firmen zugleich ein Stück Unternehmensgeschichte. Für die SIEMENS AG produziert CCS.Tirol mit nur 8 Mitarbeitern in nur 10 Tagen einen vollumfänglichen Bericht, inklusive Online-Version für den Bundesanzeiger. Wie sie das mit Hilfe von vjoon K4 schaffen und dabei sogar 30 % Einsparungen erzielen, erklärt Claus Heinrich, CEO von CCS.Tirol.

Event, vjoonity 2016

Carsten

Im Februar 2016 war es wieder soweit – Kunden, Partner und das vjoon Team trafen sich zur vjoonity. Mit rund 150 Teilnehmern aus Amerika, Europa und Asien stellt dieses Event seinen hohen Stellenwert bei den Anwendern unter Beweis. Man trifft sich hier regelmäßig gern und die vielen bekannten Gesichter zeigen, dass die vjoonity für einen großen Teil der Besucher bereits ein fester Bestandteil ihrer jährlichen Terminplanung geworden ist.